Wandern im Thermenland - Loipersdorf - Hotel OASIS
Wandern
Sie befinden sich hier: Wandern

Wandern

Thermenhotel Loipersdorf: Wandern in Loipersdorf


Die ursprüngliche Natur des Burgenlandes mit bis zu 300 Sonnentage im Jahr verführen zum Wandern und Nordic Walken. Die unvergleichbaren Landstriche lassen Wandern im Süd-Burgenland zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Wandertouren in der Region:

  • Rundweg um die Gemeinden St. Martin an der Raab-Minihof Liebau-Mühlgraben-Neuhaus am Klausenbach, Gesamtlänge 43 km
  • Verbindungsweg St. Martin an der Raab-Neuhaus am Klausenbach, Gesamtlänge 11 km
  • Thermenrundwanderung Jennersdorf – Therme Loipersdorf – Jennersdorf, Gesamtlänge 13 km
  • Tour Jennersdorf – Bergen – Jennersdorf, Gesamtlänge 8,5 km
  • Weinweg der Sinne, St. Anna am Aigen, Gesamtlänge 14 km, Gehzeit ca. 4-6 Stunden, Für Genießer eine Tagestour!
  • Kurze Strecke St. Anna am Aigen, Gesamtlänge 8,6 km, Gehzeit ca. 3 Stunden
  • Auf den Spuren der Vulkane: Kopfspur – von Riegersburg – Schloss Kornberg – Raabau – Lödersdorf – Frauenkogel – Riegersburg., Gehzeit: 9 Stunden
  • Kraftwanderung - Pilgerwanderweg: Mogersdorf – Schlößlberg – Maria Bild – Weichselbaum – Neumarkt/Raab – Eisenberg/Raab – St. Martin/Raab – Mogersdorf. Der gesamte Weg ist fast durchgehend asphaltiert. Nur ein kurzes Stück vom Bahnhof Weichselbaum, entlang der Bahntrasse, weist eine Schotterfahrbahn auf. Beginnend bei der Kirche Mogersdorf führt nun der Radweg auf den Schlößlberg mit seiner Gedenkstätte. Von hier geht es entlang wenig befahrbarer Straßen über Krobotek zur Wallfahrtskirche Maria Bild. Ab der Ortschaft Weichselbaum durchquert man das breite Raabtal und kommt nach Neumarkt an der Raab. Bevor man St. Martin an der Raab erreicht, geht es links bergauf nach Eisenberg an der Raab. Hier bildet das Rasenkreuz einen Anziehungspunkt für viele gläubige Christen. Länge 18km

Anfragen & Buchen

  • Deutsch